Diamantweg-Buddhismus: Buddhas zeitlose Weisheit durch Meditation im Alltag nutzen

Der Diamantweg-Buddhismus der Karma Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus bietet einen Weg zur dauerhaften Erfahrung von Furchtlosigkeit, Freude und Mitgefühl. Er wurde vom historischen Buddha gelehrt und ist der Weg der direkten mündlichen Übertragung vom Lehrer zum Schüler.

Die Zentren für Diamantweg-Buddhismus wurden von Lama Ole Nydahl und seiner Frau Hannah Nydahl im Auftrag des 16. Karmapa gegründet und stehen heute unter der Schirmherrschaft von Thaye Dorje, dem 17. Karmapa.

Die ehrenamtlich betriebenen Zentren basieren auf Vertrauen, Freundschaft und Tatkraft zum Wohle anderer. Sie stehen allen offen, die mehr über den Buddhismus und buddhistische Meditation erfahren möchten.

So findet ihr uns

Es gibt 149 Zentren in Deutschland, in denen alle Interessierten willkommen sind. Finde ein Diamantweg-Zentrum in deiner Nähe und komm uns besuchen oder schau dir unsere Zentrenübersicht an.

Nachrichten und Veranstaltungen des Diamantweg-Buddhismus in Deutschland

27. April 2019, Hamburg

Freundschaftsbesuch:
Die vietnamesisch-buddhistische Gemeinde Oberhausen zu Besuch bei uns in Hamburg

Die vietnamesisch-buddhistische Gemeinde Oberhausen im Buddhistischen Zentrum Hamburg

Highlight beim Frühjahrsempfang in unserem Zentrum in Hamburg war in diesem Jahr der Freundschaftsbesuch der vietnamesisch-buddhistischen Gemeinde aus Oberhausen. Rund 160 vietnamesische Gemeindemitglieder aus NRW kamen in zwei Doppeldecker-Bussen bei uns vorbei.

mehr lesen

26. April 2019, Kassel

Deutschlandkurs 2019:
6000 Buddhisten meditieren in Kassel

Deutschlandkurs 2019 mit Lama Ole Nydahl in den Messehallen Kassel

5 Tage lang trafen sich über Ostern Einsteiger und langjährige Buddhisten zur gemeinsamen Meditation.

mehr lesen

19. März 2019, Neu-Delhi

Glückwünsche und Dank:
Karmapas Nachricht zu Lama Oles Geburtstag

Thaye Dorje, S.H. der 17. Karmapa und Lama Ole Nydahl im Europazentrum in Immenstadt

Thaye Dorje, S.H. der 17. Karmapa, gratuliert Lama Ole zum 78. Geburtstag und dankt ihm für seine unermüdliche Hingabe und seine enormen Leistungen als buddhistischer Lehrer der Karma Kagyu Linie.

mehr lesen auf www.karmapa.org

4. März 2019, Berlin

Reiselehrer:
Treffen der Reiselehrer in Berlin

Treffen der deutschprachigen Reiselehrer in Berlin

Seit über zwanzig Jahren ist es Tradition, dass sich unserer Reiselehrer einmal jährlich zu einem Treffen zusammenfinden. Ende Februar trafen sie sich in unserem neuen Zentrum in Berlin.

mehr lesen

1. März 2019, Deutschland

Zeitschrift BUDDHISMUS HEUTE feiert:
30 Jahre und 60 Hefte

Zeitschrift „Buddhismus Heute“ feiert: 30 Jahre und 60 Hefte

BUDDHISMUS HEUTE, die Zeitschrift für Diamantweg-Buddhismus der Karma-Kagyü-Linie, feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen.

mehr lesen

4. Februar 2019, Europa

Über alle Grenzen:
Mit dem Bus durch halb Europa

Bustour durch halb Europa

Um den internationalen Austausch der buddhistischen Gemeinschaften zu stärken und einen Austausch über den lokalen und nationalen Tellerrand zu ermöglichen, begaben sich rund 50 Buddhisten kurz vor dem Jahreswechsel auf eine außergewöhnliche Reise.

mehr lesen

23. September 2018, Bhutan

Pilgerreise:
Bhutan 2018

Pilgerreise nach Bhutan

Unter der Leitung des Tibetologen Manfred Seegers und der Religionswissenschaftlerin Dr. Eva Seegers reisen wir mit ca. 45 Buddhisten aus ganz Deutschland nach Bhutan.

mehr lesen

13. August 2018, Immenstadt

Sommerkurs 2018:
Buddhisten aus mehr als 50 Ländern besuchen den Sommerkurs in Immenstadt

Buddhistischer Sommerkurs 2018 in Immenstadt

Nach 15 wunderbaren Tagen zusammen mit unseren kostbaren Lehrern und Freunden aus 58 Ländern rundete Nedo Kuchung Rinpoche unseren jährlichen Sommerkurs am Sonntag mit einer Einweihung ab.

mehr lesen

12. August 2018, Immenstadt

Sommerkurs 2018:
Nedo Rinpoche zu Besuch im Europazentrum in Immenstadt

Nedo Kuchung Rinpoche und Lama Ole Nydahl

Nedo Kuchung Rinpoche ist dieses Wochenende zu Besuch im Europazentrum in Immenstadt und gibt beim Internationalen Sommerkurs des Diamantweg-Buddhismus zwei Einweihungen der Karma Kagyü Linie.

mehr lesen

5. August 2018, Immenstadt

Sommerkurs 2018:
Lama Jigme Rinpoche lehrt im Europazentrum

Lama Jigme Rinpoche und Lama Ole Nydahl

Hoher Besuch beim Sommerkurs 2018: Lama Jigme Rinpoche hat im Rahmen unseres Internationalen Sommerkurses 2018 für mehrere Tausend Buddhisten einen Vortrag und eine buddhistische Einweihung gegeben.

mehr lesen

24. Juni 2018, Hamburg

Zentren:
Das Buddhistische Zentrum Hamburg feiert 40 Jahre

Buddhistisches Zentrum Hamburg

Spannung in der Thadenstraße 79 in St. Pauli: Von überall treffen Leute ein! Das Buddhistische Zentrum Hamburg der Karma Kagyü Line feiert seinen 40. Geburtstag.

mehr lesen

10. Juni 2018, Hamburg

Buddhismus in Deutschland:
Buddhistisches Vesakh-Fest in Hamburg

Buddhistisches Vesakh-Fest in Hamburg

22 buddhistische Zentren, Gruppen und Initiativen der Hansestadt Hamburg feierten gemeinsam beim Vesakh-Fest Buddhas Geburtstag.

mehr lesen

13. Mai 2018, Europe Center, Immenstadt

Europe Center:
Transmission Weekend im Europazentrum

Transmission Weekend im Europa Zentrum

Langes Wochenende und überraschender Frühling im Allgäu. Bei bestem Wetter entgegen der deutlichen Regenvorhersage findet das Transmission-Weekend mit Lama Ole im Europa Zentrum statt.

mehr lesen

29. April 2018, Braunschweig

Zentrentreffen 2018:
Jahrestreffen der deutschsprachigen Zentren

Zentrentreffen 2018 in Braunschweig

Wer eines der vielen Zentren für Diamantweg-Buddhismus besucht, ist meist überrascht, dass die gesamte Arbeit auf der Grundlage ehrenamtlicher Zusammenarbeit geschieht. Es muss schon eine Menge zusammenkommen, damit Buddhismus richtig erklärt, Meditationen verständlich angeleitet und einladende Räume für Besucher zur Verfügung gestellt werden können.

mehr lesen

28. März 2018, Kassel

Deutschlandkurs 2018:
Bis zu 5000 Besucher treffen sich über Ostern in den Messehallen

Deustchlandkurs 2018 in Kassel mit Lama Ole Nydahl

Rücken gerade, das rechte Bein vor dem linken, Ohren und Herz geöffnet. Bis zu 5000 Besucher sitzen in diesen fünf Tagen nah beieinander in den Messehallen in Kassel und lauschen Buddhas Lehren. Draußen zeigen sich mit Glück die ersten Frühblüher. Es ist Ostern, Deutschlandkurs der Buddhisten des Diamantweg-Buddhismus mit Lama Ole Nydahl in der Mitte des Landes.

mehr lesen