Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Die Buddhistische Gruppe Gera meditiert immer montags und donnerstags um 20 Uhr gemeinsam. Ihr seid herzlich eingeladen, an der kostenlosen, etwa 30-minütigen angeleiteten Meditation in kleiner Runde teilzunehmen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, ihr braucht auch nichts Besonderes mitzubringen. Nach der Meditation nehmen wir uns gern Zeit für eure Fragen.

Schon kurz nach Gründung der Buddhistischen Gruppe Gera 2006 konnten wir in eigenhändig sanierte und neu eingerichtete Räume einziehen, die sehr zentral nur 300 m vom Hauptbahnhof entfernt liegen. Unseren Meditationsraum hat Lama Ole Nydahl 2010 während eines Schneesturms und Kälteeinbruchs besucht und gesegnet. In der großzügigen Zentrumswohnung gibt es außerdem eine voll ausgestattete Küche und einen Aufenthaltsraum. Bei Bedarf bieten wir Vorträge für Interessierte, Schulklassen und Gruppen an.

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm Gera

Regelmäßige Meditation

jeden Mo. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Do. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Gera

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Gera geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Gera

Fr. 24.05. 20:00 bis
22:00 Uhr
Dresden, 119 km
Buddhismus im Alltag mit Karel Trachta mehr...
Bautzner Straße 14
(3. OG)
01099 Dresden

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

So. 26.05. 11:00 bis
12:30 Uhr
Dresden, 119 km
Meditation mit Karel Trachta mehr...
Bautzner Straße 14
(3. OG)
01099 Dresden

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.