Buddhistisches Zentrum Kiel

Möchtest du meditieren lernen und mehr über Buddhismus erfahren? Im Buddhistischen Zentrum Kiel geben erfahrene Meditierende einen Einblick in den Diamantweg-Buddhismus und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Es ist immer Zeit, in unserem Café zusammenzusitzen und sich kennenzulernen. Unsere Meditationen werden auf Deutsch angeleitet und sind kostenlos; du brauchst nichts mitzubringen und dich nicht anzumelden.

Neben den täglichen Meditationen bieten wir regelmäßig Vorträge an und sind - auch über die Region hinaus - ein Veranstaltungsort für buddhistische Kurse und Veranstaltungen. Viele wichtige Lehrer waren bereits bei uns zu Gast wie der 17. Karmapa Thaye Dorje, Lama Ole Nydahl, Sherab Gyaltsen Rinpoche, Lama Jigmela und Mipham Rinpoche.

Wir freuen uns über den Besuch von Schulklassen und unterstützen Lehrer beim Thema Buddhismus. In unserem Shop findet ihr die grundlegenden Bücher, Texte und Meditationsutensilien. Wer häufiger kommt, kann auch unsere Mediathek nutzen.

„Mag, wer das gute Glück hatte, unser Kieler Zentrum zu besuchen, hier riesige Begeisterung und Wonne erfahren und mit in die Welt tragen!“ Euer Lama Ole (Kiel, 2015)

Wir haben Geschichte

Das Buddhistische Zentrum Kiel ist das größte und älteste Zentrum der Karma Kagyü Linie in Schleswig-Holstein. Bereits im Jahr 1975 formierte sich in Osterrade in der Nähe von Kiel eine Meditationsgruppe in der Karma Kagyü Tradition. Diese Stelle besuchte unter anderem der Meditationsmeister Kalu Rinpoche. Zwei Jahre später kam der 16. Gyalwa Karmapa auf seiner zweiten Europareise nach Kiel, besuchte dabei das Zentrum in der Gerhardstraße und gab eine Schwarze Krone Zeremonie in der Gelehrten-Schule. Im Jahr 1985 wurde erneut eine Kieler Gruppe ins Leben gerufen, die über die Jahre bis heute auf 200 Mitglieder gewachsen ist und nach mehrfach wechselndem Standort im Februar 2000 in der Jungmannstraße 55 eine Heimat in eigenen vier Wänden gefunden hat.

Nach grundlegenden Sanierungsarbeiten haben wir im Jahre 2002 das Nachbarhaus Jungmannstraße 57 hinzugekauft und mit Hilfe unserer ehrenamtlichen Helfer zum Großteil in Eigenarbeit zum Erstrahlen gebracht.

Im Juni 2004 segnete der 17. Karmapa Thaye Dorje den Bauplatz für die neue Meditationshalle. Im Oktober 2005 legte Lama Ole Nydahl im Hof den Grundstein für den 108 Qudratmeter großen Neubau. Eingeweiht hat Lama Ole die fertiggestellte Halle schließlich am 26. Oktober 2006. Sie ist das Herzstück unseres buddhistischen Zentrums und wird seither täglich zur individuellen und gemeinsamen Meditation benutzt, beherbergt Kurse und Seminare und gibt Raum für Austausch und Meetings.

Programm Kiel

Regelmäßige Meditation

jeden Mo. 20:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Di. 20:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Mi. 19:15 Uhr
Einführungsvortrag Buddhismus
20:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Do. 20:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Fr. 19:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Sa. 19:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden So. 19:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Kiel

Fr. 05.04. 19:15 bis
21:15 Uhr
Abgesagt: Buddhismus im Westen mit Wojtek Tracewski
Sa. 06.04. 11:00 bis
13:00 Uhr
Abgesagt: Meditation mit Wojtek Tracewski
Sa. 06.04. 19:15 bis
21:15 Uhr
Abgesagt: Lehrer-Schüler-Verhältnis mit Wojtek Tracewski
So. 07.04. 11:00 bis
13:00 Uhr
Abgesagt: Bedeutung der Sangha mit Wojtek Tracewski
Di. 23.04. 20:00 Uhr
Verwenden buddhistischer Methoden zur Umwandlung von störenden Gefühlen und Hindernissen auf dem Weg mit Peter Malinowski mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Mi. 24.04. 19:15 Uhr
Karma - Ursache und Wirkung mit Peter Malinowski mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Fr. 05.07. 19:15 Uhr
Kaminabend zum Film "Meeting the Buddha". mit Marta Gyorgy Kessler mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 06.07. 11:00 Uhr
Meditation mit Marta Gyorgy Kessler mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 06.07. 19:15 Uhr
Lehrer-Schüler-Verhältnis mit Marta Gyorgy Kessler mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

So. 07.07. 11:00 Uhr
Bedeutung der Sangha mit Marta Gyorgy Kessler mehr...
Jungmannstr. 55-57
24105 Kiel

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Veranstaltungen in der Nähe von Kiel

So. 25.02. 10:00 Uhr
Nindorf, 36 km
Bedeutung der Sangha mit Didi Rowek, Hinrich Vollmer mehr...
Osterree 1
24594 Nindorf

Vortrag

Ein Vortrag zur Bedeutung der Sangha mit Didi Rowek und Hinrich Vollmer.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 09.03. 15:00 Uhr
Rendsburg, 31 km
Die drei Ebenen und drei Säulen im Buddhismus mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

Sa. 09.03. 20:00 Uhr
Rendsburg, 31 km
Meditation mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

So. 10.03. 10:30 Uhr
Rendsburg, 31 km
Verwenden buddhistischer Methoden zur Umwandlung von störenden Gefühlen und Hindernissen auf dem Weg mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

Do., 28.03. bis
Mo., 01.04.
Nindorf, 36 km
Meditation auf den 8. Karmapa - Retreat mit Klaus Kaltenbrunner, Matthias Sommerauer mehr...
Osterree 1
24594 Nindorf

Vortrag

nur nach Abschluss der Grundübungen, Teilnahme am gesamten Retreat sehr erwünscht

8.Karmapa Osterretreat mit Klaus Kaltenbrunner und Matthias Sommerauer. Die Teilnahme am gesamten Retreat ist sehr erwünscht.

Meldet Euch für Übernachtungen und Essen bitte über unser Buchungsportal an. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch! Mehr Infos wie immer auf unser DW-Connect Seite.

Eintritt: 56,00 €

Do. 28.03. 20:00 Uhr
Nindorf, 36 km
Buddhismus im Westen mit Klaus Kaltenbrunner, Matthias Sommerauer mehr...
Osterree 1
24594 Nindorf

Vortrag

Wir freuen uns auf den Auftaktvortrag für alle mit Klaus Kaltenbrunner und Matthias Sommerauer.

Im Anschlluss folgt das 8.Karmapa Osterretreat. Ab dem 29.03. ist die Teilnahme am gesamten Retreat erwünscht.

Meldet Euch für Übernachtungen oder Essen bitte über unser Buchungsportal an und für Tagesbesuche (bitte nur am 28.03.) per Mail, wie auch, wenn Ihr mithelfen mögt. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch! Mehr Infos wie immer auf unser DW-Connect Seite.

Eintritt: 7,00 €

Do. 11.04. 20:00 Uhr
Rendsburg, 31 km
Abgesagt: Liebe und Partnerschaft mit Wojtek Tracewski
Fr. 19.04. 20:00 Uhr
Lübeck, 63 km
Meditation auf den 16. Karmapa mit Christian Boesel mehr...
Wahmstr. 43/45
23552 Lübeck

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 20.04. 15:00 Uhr
Lübeck, 63 km
Die Vier Grundgedanken mit Christian Boesel mehr...
Wahmstr. 43/45
23552 Lübeck

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 20.04. 20:00 Uhr
Lübeck, 63 km
Tod und Wiedergeburt mit Christian Boesel mehr...
Wahmstr. 43/45
23552 Lübeck

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.