Buddhistische Gruppe Itzehoe

Seit über zwanzig Jahren gibt es die Buddhistische Gruppe Itzehoe. Wir haben unsere Räume im Itzehoer Zentrum im Innenhof hinter dem Reformhaus und praktizieren den Diamantwegbuddhismus der Karma Kagyü Linie.

Jeder kann gerne und natürlich kostenlos an unseren Meditationen teilnehmen. Nach und vor der Meditation ist viel Raum für Fragen zur Meditation und zu den Inhalten des Diamantweg-Buddhismus.

Auch Schulklassen und anderen Gruppen bieten wir auf Anfrage die Möglichkeit, sich bei uns über den Buddhismus zu informieren.

Programm Itzehoe

Regelmäßige Meditation

jeden Do. 20:15 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Itzehoe

Fr. 03.05. 20:00 Uhr
Thema bitte im Zentrum erfragen mit Ramses Adrian Viloria Rojas mehr...
Feldschmiede 51
25524 Itzehoe

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Veranstaltungen in der Nähe von Itzehoe

Sa. 09.03. 15:00 Uhr
Rendsburg, 42 km
Die drei Ebenen und drei Säulen im Buddhismus mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

Sa. 09.03. 20:00 Uhr
Rendsburg, 42 km
Meditation mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

So. 10.03. 10:30 Uhr
Rendsburg, 42 km
Verwenden buddhistischer Methoden zur Umwandlung von störenden Gefühlen und Hindernissen auf dem Weg mit Jutta Seiler mehr...
Adolf-Steckel-Straße 18
24768 Rendsburg

Vortrag

Wochenendkurs mit Jutta Seiler vom 9.-10. März 2023

Eintritt: 7,00 €

Do., 28.03. bis
Mo., 01.04.
Nindorf, 26 km
Meditation auf den 8. Karmapa - Retreat mit Klaus Kaltenbrunner, Matthias Sommerauer mehr...
Osterree 1
24594 Nindorf

Vortrag

nur nach Abschluss der Grundübungen, Teilnahme am gesamten Retreat sehr erwünscht

8.Karmapa Osterretreat mit Klaus Kaltenbrunner und Matthias Sommerauer. Die Teilnahme am gesamten Retreat ist sehr erwünscht.

Meldet Euch für Übernachtungen und Essen bitte über unser Buchungsportal an. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch! Mehr Infos wie immer auf unser DW-Connect Seite.

Eintritt: 56,00 €

Do. 28.03. 20:00 Uhr
Nindorf, 26 km
Buddhismus im Westen mit Klaus Kaltenbrunner, Matthias Sommerauer mehr...
Osterree 1
24594 Nindorf

Vortrag

Wir freuen uns auf den Auftaktvortrag für alle mit Klaus Kaltenbrunner und Matthias Sommerauer.

Im Anschlluss folgt das 8.Karmapa Osterretreat. Ab dem 29.03. ist die Teilnahme am gesamten Retreat erwünscht.

Meldet Euch für Übernachtungen oder Essen bitte über unser Buchungsportal an und für Tagesbesuche (bitte nur am 28.03.) per Mail, wie auch, wenn Ihr mithelfen mögt. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch! Mehr Infos wie immer auf unser DW-Connect Seite.

Eintritt: 7,00 €

Fr. 05.04. 19:15 bis
21:15 Uhr
Kiel, 61 km
Abgesagt: Buddhismus im Westen mit Wojtek Tracewski
Sa. 06.04. 11:00 bis
13:00 Uhr
Kiel, 61 km
Abgesagt: Meditation mit Wojtek Tracewski
Sa. 06.04. 19:15 bis
21:15 Uhr
Kiel, 61 km
Abgesagt: Lehrer-Schüler-Verhältnis mit Wojtek Tracewski
So. 07.04. 11:00 bis
13:00 Uhr
Kiel, 61 km
Abgesagt: Bedeutung der Sangha mit Wojtek Tracewski
Mo. 08.04. 20:00 Uhr
Auenbüttel, 30 km
Abgesagt: Buddhismus im Westen mit Wojtek Tracewski

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.