Buddhistische Gruppe in Cuxhaven

Diamantweg-Buddhismus und Meditation in Cuxhaven

Wer mit der Buddhistischen Gruppe Cuxhaven meditieren möchte, ist herzlich zu unserem Meditationsabend jeden Dienstag um 20 Uhr eingeladen. Eine vorherige Anmeldung zu unserem kostenfreien Angebot ist nicht notwendig. Vorkenntnisse oder eine bestimmte Kleidung sind ebenfalls nicht erforderlich.

Unser Meditationszentrum befindet sich im der ruhigen Wilhelmstraße 15. Regelmäßig besuchen uns Reiselehrer, die von Lama Ole Nydahl gebeten wurden, in seinem Namen zu unterrichten. In Vorträgen erläutern sie die Lehre Buddhas sowie unsere Meditationspraxis. Wir pflegen außerdem einen ständigen freundschaftlichen Austausch mit den für uns nächstgelegenen Diamantweg-Gruppen und -Zentren in Stade-Oldendorf, Buxtehude und Bremen sowie mit vielen weiteren Freunden in Deutschland und dem Rest der Welt.

Lust, einmal mitzumeditieren oder mehr über Buddhismus zu erfahren? Dann gerne bis bald!

Wichtiger Hinweis:

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Programm Cuxhaven

Regelmäßige Meditation

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in Cuxhaven

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in der Nähe von Cuxhaven

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.