Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Sangha Flaeming

Immer donnerstags um 18 Uhr könnt ihr mit uns meditieren und die Buddhistische Gruppe Fläming kennenlernen. Für die etwa halbstündige Meditation im kleinen Kreis sind keine Vorkenntnisse nötig, es muss auch nichts Besonderes mitgebracht werden. Im Anschluss an die Meditation nehmen wir uns gern Zeit für eure Fragen. Während der Brandenburger Ferienzeiten empfehlen wir eine telefonische Voranmeldung.

Die Buddhistische Gruppe Fläming gründete sich 2008, inspiriert von einem Meditationswochenende mit Lama Ole Nydahl in Görlitz. Für die wöchentliche Meditation treffen wir uns im Erdgeschoss eines ruhig gelegenen Einfamilienhauses. In unserem gemeinsam gestalteten Meditationsraum in Dangelsdorf und im kleinen Festsaal in der Burg Eisenhardt in Bad Belzig organisieren wir regelmäßig Vorträge mit ehrenamtlichen buddhistischen Lehrern. Auf Anfrage können uns Schulklassen und Gruppen besuchen.

Die Erkenntnis, dass der Geist ohne Begrenzungen ist, macht frei. Man genießt dann Erwartetes ebenso wie Unerwartetes und verliert keine Kraft.
Lama Ole Nydahl

Programm Fläming

Regelmäßige Meditation

jeden Do. 18:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
21:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Fläming

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Fläming geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Fläming

Fr., 30.08. bis
So., 01.09.
Die drei Ebenen und drei Säulen im Buddhismus mit Angelika Tesch, Manfred Maier mehr...

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 80,00 €

Do., 28.11. bis
So., 01.12.
Thema bitte im Zentrum erfragen mit Bernhard Lindner mehr...

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 54,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.