Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Die Sangha von Regensburg

Willkommen im Buddhistischen Zentrum Regensburg! Möchtest du Buddhismus und Meditation kennenlernen? Dann empfehlen wir dir den jeweils zweiten Montag eines Monats. Um 19:30 Uhr kannst du dann bei uns einen buddhistischen Grundlagenvortrag hören und an der gemeinsamen Meditation teilnehmen. Sie wird auf Deutsch angeleitet und dauert etwa 30 Minuten. Vor und nach den Meditationen ist ausreichend Zeit für Fragen und Gespräche. Das Angebot ist kostenlos und du brauchst dich nicht anzumelden.

Wir meditieren dreimal wöchentlich gemeinsam: montags und freitags um 20:30 Uhr und mittwochs um 20 Uhr. Während der Vorlesungszeit bieten wir zusätzlich im Raum der Stille an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH) eine Meditation an. Die Teilnahme an allen Meditationen kostenlos und du bist herzlich willkommen. Bei Veranstaltungen mit auswärtigen Diamantweg-Lehrern erheben wir einen Unkostenbeitrag. Auch für Schulklassen und interessierte Gruppen bieten wir Vorträge und Führungen an. Wir wirken auch bei überregionalen Veranstaltungen mit und sind Mitglied bei Religions for Peace (RFP).

Das Buddhistische Zentrum Regensburg wurde 1979 von einer Gruppe Studenten gegründet und 1980 von Lama Ole Nydahl zunächst im Stadtteil Stadtamhof eingeweiht.1981 erhielt es vom 16. Gyalwa Karmapa den Namen Karma Rabgay Ling, "der Garten, in dem alles blüht und gedeiht". Seit 1999 befindet sich das Buddhistische Zentrum in den Räumen am Brixener Hof 6, einem über 1000 Jahre alten Gebäude und ehemaligen Bischofssitz. Zu den Meditationen kommen etwa 20 bis 30 Mitglieder und Gäste.

Meditation ist ein Geschenk des Geistes an sich selbst.
Lama Ole Nydahl

Programm Regensburg

Regelmäßige Meditation

Zweiter Mo. 19:30 Uhr
Informationsveranstaltung - Einführungsvortrag
jeden Mo. 20:30 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Mi. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Fr. 20:30 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Regensburg

Fr. 02.03. 20:30 Uhr
Gefühle im Buddhismus: Rohstoff für Entwicklung mit Matthias Sommerauer mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Vortrag

Wir würden gern unsere guten Gefühle festhalten und die schlechten loswerden. Das Problem ist nur, dass man die negativen Gedanken nicht einfach anhalten kann. Matthias Sommerauer, langjähriger Buddhist und Psychotherapeut, erklärt, wie man im Buddhismus mit Gefühlen umgeht und sie für geistige Entwicklung verwendet. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 03.03. 15:00 Uhr
Gemeinsame Meditation mit Matthias Sommerauer mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Sa. 03.03. 20:00 Uhr
Tod & Wiedergeburt aus buddhistischer Sicht mit Matthias Sommerauer mehr...
Regensburger Salzstadel
Weiße-Lamm-Gasse 1
93047 Regensburg

Vortrag

Der tibetische Buddhismus trägt erstaunliche Einsichten zu den Prozessen beim Sterben bei und beschreibt konkret, was währenddessen und danach geschieht. Der Psychotherapeut und langjährige buddhistische Lehrer Matthias Sommerauer erklärt, wie man das buddhistische Verständnis über den Tod nutzen kann, um besser zu leben und zu sterben. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

So. 04.03. 11:00 Uhr
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Matthias Sommerauer mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Vortrag

Die wirksamen Mittel des Diamantweges beziehen ihre Kraft aus dem besonderen Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler. Der Lehrer vermittelt nicht nur Wissen, sondern ermöglicht das direkte Erkennen der uns innewohnenden zeitlosen Fähigkeiten. Matthias Sommerauer ist viele Male mit seinen buddhistischen Lehrern gereist und wird von seinen spannenden Erfahrungen und Erlebnissen erzählen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Mo. 12.03. 19:30 Uhr
Einführungsvortrag Buddhismus mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Besonders geeignet für neu Interessierte. Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten. Um 20:30 Uhr besteht die Möglichkeit an einer auf deutsch angeleiteten Meditation teilzunehmen.

Mi. 04.04. 20:00 Uhr
Übertragung im Diamantweg-Buddhismus mit Wojtek Tracewski mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Vortrag

Der Diamantweg-Buddhismus wurde vom historischen Buddha gelehrt und ist der Weg der direkten mündlichen Übertragung von Lehrer zu Schüler. Er bietet einen Weg zur dauerhaften Erfahrung von Furchtlosigkeit, Freude und tatkräftigem Mitgefühl. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Veranstaltungen in der Nähe von Regensburg

  04.05. –18.02.
Straubing, 37 km
Der Umgang mit Emotionen aus buddhistischer Sicht mit Gerhard Bucher, Heike Bucher mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

Fr. 04.05. 20:00 Uhr
Straubing, 37 km
Der Umgang mit Emotionen aus buddhistischer Sicht mit Gerhard Bucher, Heike Bucher mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

Sa. 05.05. 15:00 Uhr
Straubing, 37 km
5 Buddha Familien Teil I. mit Gerhard Bucher, Heike Bucher mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

Sa. 05.05. 20:00 Uhr
Straubing, 37 km
5 Buddha Familien Teil I. mit Gerhard Bucher, Heike Bucher mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.