Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Herzlich willkommen bei der Buddhistischen Gruppe Bayerwald! Wir bieten jeden Mittwoch um 20 Uhr einen Meditationsabend für alle Interessierten an. Eine Stunde vorher und auch nachher gibt es Gelegenheit für Fragen und Gespräche. Du bist herzlich eingeladen mitzumachen! Das Angebot ist kostenlos und du brauchst nichts mitzubringen. Melde dich einfach vorher telefonisch an.

Die Geschichte des Diamantweg-Buddhismus im bayerischen Wald nahm 1989 mit dem Besuch von Lama Ole Nydahl in der Stadthalle Cham ihren Anfang. Nach mehreren Standorten in Woppmannsdorf, Rimbach und Cham befinden sich die Räume der Buddhistischen Gruppe Bayerwald nun in einem Privathaus in Bad Kötzting. Hier treffen sich unsere 5 bis 10 Mitglieder und Gäste in familiärer Atmosphäre.

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm Bayerwald

Regelmäßige Meditation

Im Moment bieten wir keine regelmäßigen Meditationen im Zentrum an.

Veranstaltungen in Bayerwald

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Bayerwald geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Bayerwald

Mo. 14.01. 19:30 Uhr
Regensburg, 57 km
Einführungsvortrag Buddhismus mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Besonders geeignet für neu Interessierte. Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten. Um 20:30 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer auf deutsch angeleiteten Meditation teilzunehmen.

Sa. 19.01. 15:00 bis
17:00 Uhr
Straubing, 39 km
Die Bedeutung des Lehrers im Diamantweg-Buddhismus mit Christoph Teufel, Peter Speier mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 19.01. 20:00 bis
22:00 Uhr
Straubing, 39 km
Übertragung im Diamantweg-Buddhismus mit Christoph Teufel, Peter Speier mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 20.01. 11:00 bis
13:00 Uhr
Straubing, 39 km
Erklärungen zur Meditation auf den 16. Karmapa mit Christoph Teufel, Peter Speier mehr...
Steinergasse 14
94315 Straubing

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Fr. 25.01. 20:30 Uhr
Regensburg, 57 km
Die Bedeutung der Freunde auf dem Weg (Sangha) mit Michaela Fritzges mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Vortrag

Die buddhistische Gemeinschaft sind die Freunde und Helfer auf dem Weg zur Erfahrung zeitloser, höchster Freude. Sie gehört zu den drei Pfeilern, auf die sich alle Buddhisten stützen, um ihren Geist kennenzulernen und sich am besten zu entwickeln.

Michaela Fritzges ist selbständige Ergotherapeutin und hat über 20 Jahre lang das Buddhistische Zentrum in Kiel – eines der größten in Deutschland – mit aufgebaut. Seit 1994 ist sie rund um die Welt auf buddhistischen Vortragsreisen unterwegs.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 26.01. 20:00 Uhr
Regensburg, 57 km
Buddhismus im Alltag mit Michaela Fritzges mehr...
Regensburger Salzstadel
Weiße-Lamm-Gasse 1
93047 Regensburg

Vortrag

Wie können wir jede Situation meistern, mit Freude und Mitgefühl im Alltag bestehen und den Sinn und Reichtum, die in jedem Augenblick liegen, entdecken? Der Buddhismus gibt uns nicht nur nötiges Hintergrundwissen über die Welt unserer Erfahrungen, sonde

Eintritt: 6,00 €

Mo. 11.02. 19:30 Uhr
Regensburg, 57 km
Einführungsvortrag Buddhismus mehr...
Am Brixener Hof 6
93047 Regensburg

Besonders geeignet für neu Interessierte. Der Vortrag dauert ca. 30 Minuten. Um 20:30 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer auf deutsch angeleiteten Meditation teilzunehmen.

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.