Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Du bist herzlich eingeladen, in der Buddhistischen Gruppe Schweinfurt den Diamantweg-Buddhismus kennenzulernen! Wir treffen uns donnerstags um 20 Uhr zur Meditation. Sie wird auf Deutsch angeleitet und dauert rund 30 Minuten. Wenn du das erste Mal mitmachst, komm doch schon ab 19:30 Uhr. Dann können wir schon vorab Grundlegendes erklären. Auch nach der Meditation ist immer Zeit für Fragen und Gespräche. Das Angebot ist kostenlos.

Abgesehen von den wöchentlichen Terminen gibt es regelmäßig Vorträge und Meditationstage. Außerdem organisieren wir auf Anfrage gerne Vorträge für Gruppen und Schulklassen.

Die Buddhistische Gruppe Schweinfurt wurde 1992 gegründet, damals noch in Forst bei Schonungen. Heute findet man uns direkt in Schweinfurt. Hier treffen sich unsere acht Mitglieder und Gäste in familiärer Atmosphäre. Wir haben einen Meditationsraum und eine Wohnküche zu unserer Verfügung und können im Sommer den Garten nutzen. Du bist herzlich willkommen!

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl
Wichtiger Hinweis:

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Programm Schweinfurt

Regelmäßige Meditation

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in Schweinfurt

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in der Nähe von Schweinfurt

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.