Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Wenn du meditieren lernen möchtest, bist du in der Buddhistischen Gruppe Rosenheim herzlich willkommen. Wir bieten jeden Donnerstag um 19:30 Uhr eine Meditation an, und du kannst gerne ohne Anmeldung vorbeikommen und mitmachen. Vorher ab etwa 19 Uhr und nachher gibt es Gelegenheit für Fragen und Gespräche. Das Angebot ist kostenlos.

Abgesehen von den wöchentlichen Terminen gibt es regelmäßig Vorträge, Informationsabende und Meditationstage. Die Buddhistische Gruppe Rosenheim wurde 2007 gegründet, damals noch in privaten Räumen in der Innstraße. Heute findet man uns im RoSana-Haus in angemieteten Räumlichkeiten. Hier treffen sich unsere neun Mitglieder und Gäste in familiärer Atmosphäre.

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm Rosenheim

Regelmäßige Meditation

jeden Do. 19:30 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Rosenheim

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Rosenheim geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Rosenheim

So. 23.09. 14:00 Uhr bis
15:00 Uhr
Salzburg, 68 km
Die Bedeutung von Stupas mit Guido Czeija mehr...
Stupa Salzburg
Mönchsberg 15A
5020 Salzburg

Vortrag

Wir feiern 7 Jahre Stupa Salzburg und laden herzlich dazu ein - Ab 14:00 Uhr an der Stupa am Mönchsberg mit Musik, Vortrag, Kaffee und Kuchen. Ab 16:30 Uhr geht es mit einem Besuch in unserem Diamantweg-Zentrum und einem weiteren Vortrag weiter. Bei star

So. 23.09. 17:30 Uhr bis
18:30 Uhr
Salzburg, 68 km
Buddhismus in der modernen Welt mit Guido Czeija mehr...
Linzer Gasse 27
5020 Salzburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Mi. 26.09. 20:00 Uhr
Salzburg, 68 km
Die Bedeutung der Sangha mit Oleg Shirobokov mehr...
Linzer Gasse 27
5020 Salzburg

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 7,00 €

Do. 27.09. 20:00 Uhr
Salzburg, 68 km
Buddhismus im Alltag mit Oleg Shirobokov mehr...
Linzer Gasse 27
5020 Salzburg

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 7,00 €

Di. 02.10. 19:00 Uhr bis
20:00 Uhr
Salzburg, 68 km
Einführungsvortrag Buddhismus mit Meditation auf den 16. Karmapa mehr...
Linzer Gasse 27
5020 Salzburg

Vortrag

Buddhismus – Von der Freiheit des Geistes

Fr. 05.10. 20:00 Uhr bis
23:00 Uhr
Landshut, 76 km
Der Umgang mit Emotionen aus buddhistischer Sicht mit Gerhard Waldner mehr...
Altstadt 92, Eingang Ländgasse, 1. Stock
84028 Landshut

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 06.10. 11:00 Uhr bis
14:00 Uhr
Landshut, 76 km
Fragen und Antworten - gemeinsame Praxis mit Gerhard Waldner mehr...
Altstadt 92, Eingang Ländgasse, 1. Stock
84028 Landshut

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Sa. 06.10. 15:00 Uhr bis
18:00 Uhr
Landshut, 76 km
Die Bedeutung der Sangha mit Gerhard Waldner mehr...
Altstadt 92, Eingang Ländgasse, 1. Stock
84028 Landshut

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 06.10. 20:00 Uhr bis
23:00 Uhr
Landshut, 76 km
Gemeinsame Meditation / Kaminabend mit Gerhard Waldner mehr...
Altstadt 92, Eingang Ländgasse, 1. Stock
84028 Landshut

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 07.10. 11:00 Uhr bis
14:00 Uhr
Landshut, 76 km
Funktion der Meditation im Diamantweg mit Gerhard Waldner mehr...
Altstadt 92, Eingang Ländgasse, 1. Stock
84028 Landshut

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.