Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Im Buddhistischen Zentrum München hast du täglich die Gelegenheit, den Diamantweg-Buddhismus kennenzulernen und seine alltagstauglichen Methoden selbst auszuprobieren. Für einen ersten Besuch empfehlen wir unseren Info-Abend am Dienstag um 19 Uhr. Da erklären wir Grundlegendes zum Buddhismus, und du hast die Möglichkeit, Fragen zu klären. Anschließend meditieren wir gemeinsam. Die Meditation wird auf Deutsch angeleitet und dauert etwa 30 Minuten.

Auch donnerstags halten erfahrene buddhistische Lehrer um 20 Uhr Vorträge über Themen wie Karma, Meditation und die Anwendung des Buddhismus im täglichen Leben. Anschließend gibt es Zeit für Fragen und Antworten, sowie eine geleitete Meditation. An allen anderen Tagen beginnen wir um 20 Uhr direkt mit der Meditation. Anschließend kannst du gerne in unserer Bibliothek stöbern oder dich einfach in gemütlicher Runde unterhalten. Alle Meditationsangebote sind kostenlos, und du brauchst dich nicht anzumelden. Die Eintrittspreise für Kurse und Vorträge mit auswärtigen Lehrern sind im Programm angegeben.

Einmal im Monat, jeweils an einem Sonntag, gibt es auch einen längeren Informationsnachmittag, der um 15 Uhr beginnt. Die Termine findest Du hier auf der Website. Auch Schulklassen und andere Gruppen nutzen die Möglichkeit, sich auf Anfrage bei uns über Buddhismus zu informieren. Bei Interesse schreib uns bitte eine E-Mail.

Das Buddhistische Zentrum München wurde 1974 von Lama Ole Nydahl gegründet und hat rund 250 Mitglieder. Im Laufe der Jahre wanderten die Zentrumsräume über verschiedene Münchner Stadtteile, wie Neuhausen, Ludwigvorstadt und Berg am Laim bis zum heutigen Standort in der Maxvorstadt. Viele große Meister der Kagyü-Linie besuchten im Laufe dieser vier Jahrzehnte das Zentrum und gaben Erklärungen und Ermächtigungen. Herausragend darunter war der Besuch des 17. Gyalwa Karmapa Thaye Dorje im Jahr 2000.

Du bist herzlich willkommen!

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm München

Regelmäßige Meditation

jeden Tag 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Di. 19:00 Uhr
Erklärungen für Interessierte
jeden Do. 20:00 Uhr
Vortrag und anschließende Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Fr. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa - auf Englisch
Wichtiger Hinweis:
Im Zeitraum vom 5. Mai bis 6. Mai ist das Zentrum geschlossen.

Veranstaltungen in München

So. 27.05. 15:00 Uhr
Einführung in den Buddhismus mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Diamantweg-Buddhismus zum Kennenlernen.

Fr. 08.06. 20:00 Uhr
Sichtweise im Diamantweg-Buddhismus mit Frank Kruse mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 09.06. 11:00 Uhr
Gemeinsame Meditation mit Frank Kruse mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Sa. 09.06. 15:00 Uhr
Funktion der Meditation im Diamantweg mit Frank Kruse mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 09.06. 20:00 Uhr
Die fünf Buddha-Weisheiten - Arbeit mit Emotionen mit Frank Kruse mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

So. 10.06. 11:00 Uhr
Die fünf Buddha-Weisheiten mit Frank Kruse mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

So. 17.06. 15:00 Uhr
Einführung in den Buddhismus mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Diamantweg-Buddhismus zum Kennenlernen.

Veranstaltungen in der Nähe von München

Fr. 15.06. 20:00 Uhr
Bad Tölz, 43 km
Buddhistische Zuflucht mit Bernhard Lindner mehr...
Marktstr. 32 (Eingang Kirchgasse)
83646 Bad Tölz

Vortrag

**Jeder Mensch, sogar alle empfindenden Wesen, wollen Glück erleben. Die meisten suchen ihr Glück in der äußeren Welt, zum Beispiel in Macht und Anerkennung, Karriere, Partnerschaft und Familie oder auch in der Esoterik. Natürlich ist es wünschenswert, einen erfüllenden Beruf, ein glückliches Eheleben und gute äußere Bedingungen zu haben. **

Da alles, was aus Bedingungen zusammensetzt ist, sich auch wieder auflösen wird, schauen wir im Buddhismus nach etwas, worauf wir uns wirklich verlassen können. Darum wird es in diesem Vortrag gehen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 16.06. 11:00 Uhr
Bad Tölz, 43 km
Die Bedeutung des Diamantweg Buddhismus mit Bernhard Lindner mehr...
Marktstr. 32 (Eingang Kirchgasse)
83646 Bad Tölz

Vortrag

Der Diamantweg-Buddhismus der Karma Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus bietet einen Weg zur dauerhaften Erfahrung von Furchtlosigkeit, Freude und Mitgefühl. Er wurde vom historischen Buddha gelehrt und ist der Weg der direkten mündlichen Übertragung vom Lehrer zum Schüler. Seine Erklärungen und Meditationen unterstützen die Entwicklung jedes Menschen zu einem erfüllten und sinnvollen Leben.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 16.06. 15:00 Uhr
Bad Tölz, 43 km
Wie wirkt buddhistische Meditation mit Bernhard Lindner mehr...
Marktstr. 32 (Eingang Kirchgasse)
83646 Bad Tölz

Vortrag

Durch immer mehr Informationen und Anstrengungen im Leben vieler Menschen entsteht häufig der Wunsch nach Ruhe, Entspannung, Fokussierung und Ausgeglichenheit. In der Regel sind wir eher abgelenkt und rastlos. Ständig läuft ein Strom von Gedanken durch unseren Kopf und lässt uns nicht zur Ruhe kommen. 

Sehr nützlich ist die richtige Sichtweise, die Grundlage für jede Meditationspraxis. Je mehr man versucht angenehme Erfahrungen festzuhalten, desto stärker ist die Unzufriedenheit, wenn sie sich doch wieder verändern. Hier können die buddhistischen Meditationen sehr gut angewendet werden, um das mühelose Verweilen im Augenblick zu erleben.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Newsletter

informiert über alle neue Termine, Vorträge und Veranstaltungen:

E-Mail:
Name (optional):