Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Die Sangha von Waldshut in der Gompa

Meditieren im Südschwarzwald und den Diamantweg-Buddhismus kennenlernen – dazu seid ihr herzlich eingeladen. Unser Meditationsabend mittwochs um 20 Uhr ist besonders für Einsteiger geeignet. Dann ist immer Zeit für eure Fragen, für Begegnungen und zum Stöbern in unserer Bibliothek. Die wöchentlichen Meditationen werden von erfahrenen Praktizierenden geleitet. Schaut einfach vorbei oder meldet euch bei Fragen per Mail oder Telefon.

Im Buddhistischen Zentrum Waldshut-Tiengen im ehemaligen Hauptpostgebäude schräg gegenüber vom Bahnhof Waldshut kommen wir in familiärer Atmosphäre zusammen, um gemeinsam zu meditieren. Auch Schulklassen und andere Gruppen nutzen die Möglichkeit, sich bei uns ein Bild vom Diamantweg-Buddhismus zu machen. Das Buddhistische Zentrum wurde 1996 gegründet und wird heute von rund 25 Mitgliedern unter anderem aus Bad Säckingen, Birndorf, Erzingen und Hohentengen getragen.

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm Waldshut

Regelmäßige Meditation

jeden Mi. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
Erster Mi. 20:00 Uhr
Vortrag und anschließende Meditation auf den 16. Karmapa - für Neue geeignet

Veranstaltungen in Waldshut

Mi. 17.10. 20:00 Uhr
Die Bedeutung der Sangha mehr...
Eisenbahnstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Vortrag

Gastvortrag

Eintritt: 6,00 €

Sa. 10.11. 16:00 Uhr
Störgefühle - unser Rohstoff zur Erleuchtung Teil 1 mit Stefan Thal mehr...
Eisenbahnstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 10.11. 20:00 Uhr
Störgefühle - unser Rohstoff zur Erleuchtung Teil 2 mit Stefan Thal mehr...
Eisenbahnstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 11.11. 11:00 Uhr
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis mit Stefan Thal mehr...
Eisenbahnstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Veranstaltungen in der Nähe von Waldshut

So. 28.10. 10:00 Uhr bis
16:00 Uhr
Konstanz, 72 km
Buddha in Deutschland - Tag der offenen Tür mehr...
Mainaustr. 7
78464 Konstanz

Unser Zentrum ist von 10-16 Uhr durchgängig für Gespräche, Informationen und Meditationen geöffnet.

Vorträge finden jeweils um 12 und um 15 Uhr statt. 

Mehr auf http://buddha-in-deutschland.de

So. 28.10. 10:00 Uhr bis
17:00 Uhr
Singen, 49 km
Buddha in Deutschland - Tag der offenen Tür mehr...
Rielasinger Str. 21
78224 Singen

Deutschlandweit

Einführungsvorträge: 11.00, 13.30 und 15.00. Für Buffett und Getränke ist gesorgt.

Mehr auf http://buddha-in-deutschland.de/

Do. 08.11. 20:00 Uhr
Freiburg, 49 km
Die Übertragungslinie der Karma Kagyü Linie mit Tini Schneider mehr...
Zasiusstr. 67
79102 Freiburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Mi. 14.11. 20:30 Uhr bis
22:30 Uhr
Singen, 49 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Manfred Maier mehr...
Rielasinger Str. 21
78224 Singen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Di. 20.11. 20:30 Uhr
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Tini Schneider mehr...
Brühlstr. 76
78056 Villingen-Schwenningen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Do. 29.11. 20:00 Uhr
Freiburg, 49 km
Der Umgang mit Emotionen aus buddhistischer Sicht mit Michaela Fritzges mehr...
Zasiusstr. 67
79102 Freiburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.