Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Immer mittwochs um 20 Uhr treffen wir uns im Mühlwegviertel zum gemeinsamen Meditieren. Interessierte sind nach telefonischer Voranmeldung herzlich eingeladen dazuzukommen! Die geleitete Meditation dauert ca. 30 Minuten und erfordert keine Vorkenntnisse, es muss auch nichts Besonderes mitgebracht werden. Unsere Meditationsgruppe besteht seit 2013.

Entscheidend ist die Einsicht, dass man in jedem Augenblick die Möglichkeit hat, sich für etwas langfristig Glückbringendes zu entscheiden.
Lama Ole Nydahl

Programm Halle

Regelmäßige Meditation

jeden Mi. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Halle

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Halle geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Halle

Mi. 27.03. 19:00 bis
21:00 Uhr
Leipzig, 33 km
Meditation mit Eugene Trak mehr...
Fichtestraße 17 HH
04275 Leipzig

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

In der Meditation üben Buddhisten für einen gelungenen Alltag: Durch die Vertiefung entwickeln sie Abstand zu schwierigen Gefühlen und finden zugleich Zugang zu Furchtlosigkeit, Freude und Mitgefühl. Im Diamantweg-Buddhismus werden diese Eigenschaften besonders wirksam verkörpert durch weibliche und männliche Buddha-Formen, auf die man sich in der Meditation einstellt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Do. 28.03. 20:00 bis
22:00 Uhr
Leipzig, 33 km
Zuflucht mit Eugene Trak mehr...
Fichtestraße 17 HH
04275 Leipzig

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Worauf ist im Leben Verlass? Viele Menschen suchen ihr Glück in beruflichem Erfolg, in Besitztümern oder Beziehungen. Nach buddhistischer Auffassung ist jedoch alles, was wir erleben, ständigem Wandel unterworfen. Deswegen richten sich Buddhisten auf zeitlose Werte aus, die buddhistische Zuflucht. Ziel ist die Erleuchtung, ein Zustand, in dem Freude, Furchtlosigkeit und Mitgefühl erfahren werden.  Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.