Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Gompa Bochum

Zum Kennenlernen eignet sich besonders unsere Einführungsrunde am 1. und 3. Freitag im Monat um 19 Uhr mit grundlegenden Informationen und Gelegenheit für Fragen rund um den Diamantweg-Buddhismus. Vorkenntnisse oder Anmeldung sind dafür nicht nötig. Wir führen auch gerne durch unsere Zentrumsräume mit Meditationsraum, Bibliothek und Shop.

Wer an Buddhismus interessiert ist, ist jederzeit Dienstags und Freitags um 20 Uhr ebenso herzlich willkommen. An beiden Tagen gibt es kostenlose Vorträge zu wechselnden Themen buddhistischer Lehren und im Anschluss eine gemeinsame, geleitete Meditation. Erfahrene Praktizierende stehen gerne für alle Fragen zur Verfügung.

Aktuelle Informationen zum Programm geben wir wöchentlich auf unserer Facebook-Seite und gerne auch telefonisch.

Unser Buddhistisches Zentrum wurde bereits 1984 in Witten von Lama Ole Nydahl gegründet und von den Mitgliedern ehrenamtlich aufgebaut. Seit 2001 befindet sich das Zentrum in Bochum, hat sich über die Jahre räumlich vergrößert und wird heute von rund 60 Mitgliedern getragen. Seitdem treffen sich hier rund 30 Praktizierende und Interessierte regelmäßig zur gemeinsamen Meditation, zu Vorträgen und zum entspannten Austausch über Inhalte des Diamantweg-Buddhismus. Lehrern und Lehrerinnen geben wir gerne einen Überblick über unsere Unterrichtsmaterialien für Schulen und bei Bedarf weitere Unterstützung.

Wer an sich denkt, hat Schwierigkeiten. Wer an andere denkt, hat Aufgaben.
Lama Ole Nydahl

Programm Bochum

Regelmäßige Meditation

jeden Di. 20:00 Uhr
Kurzvortrag mit anschließender Meditation auf den 16. Karmapa
Erster Fr. 19:00 Uhr
Einführende Erklärungen
Dritter Fr. 19:00 Uhr
Einführende Erklärungen
Erster Fr. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa - anschließend individuelle Praxis
Zweiter Fr. 20:00 Uhr
Vortrag und anschließende Meditation auf den 16. Karmapa
Vierter Fr. 20:00 Uhr
Vortrag und anschließende Meditation auf den 16. Karmapa
Dritter Fr. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa - anschließend individuelle Praxis

Veranstaltungen in Bochum

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Bochum geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Bochum

Fr. 24.08. 20:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Die Meditation auf den Lehrer mit Ramsés Viloria mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Fr. 14.09. 20:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Karma: Buddhas Lehre von Ursache und Wirkung mit Jakub Kadlec mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

Sa. 15.09. 15:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Mitgefühl und Weisheit mit Jakub Kadlec mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

Sa. 15.09. 20:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Umgang mit Gefühlen aus buddhistischer Sicht mit Jakub Kadlec mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

So. 16.09. 11:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Fragen und Antworten zum Diamantweg-Buddhismus mit Jakub Kadlec mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Englisch mit Übersetzung

Eintritt: 6,00 €

Mi. 19.09. 20:00 Uhr
Wuppertal, 24 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Michael Fuchs mehr...
Heinkelstr. 27
42285 Wuppertal

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Fr. 09.11. 20:00 Uhr bis
23:00 Uhr
Dortmund, 18 km
Der stufenweise Weg mit Thomas B. Froesig mehr...
Dresdenerstr. 49b
44139 Dortmund

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 10.11. 15:00 Uhr bis
18:00 Uhr
Dortmund, 18 km
Sichtweise, Meditation und Verhalten mit Thomas B. Froesig mehr...
Dresdenerstr. 49b
44139 Dortmund

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 10.11. 20:00 Uhr bis
23:00 Uhr
Dortmund, 18 km
Die Bedeutung der Freunde auf dem Weg (Sangha) mit Thomas B. Froesig mehr...
Dresdenerstr. 49b
44139 Dortmund

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 11.11. 11:00 Uhr
Dortmund, 18 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Thomas B. Froesig mehr...
Dresdenerstr. 49b
44139 Dortmund

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.