Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Buddhismus im Alltag – ist bei uns Programm! Was bedeutet das? Was bieten wir an?

Unser Zentrum in Aachen ist eine Repräsentanz der über 650 Diamantwegzentren weltweit, die Lama Ole und seine Frau Hannah aufgebaut haben. Unser Angebot ist die traditionelle Lehre Buddhas kennen zu lernen. Wir, die Mitglieder des Zentrums, stehen mitten im Leben, haben einen Beruf, studieren oder gehen zur Schule und organisieren unser Zentrum durch Spenden und unseren ehrenamtlichen Einsatz.

Unsere Zentrumsräume befinden sich im Hinterhof der Brabantstr. 43 im schönen Frankenberger Viertel. Unser Angebot in Aachen ist sehr reichhaltig mit regelmäßigen gemeinsamen Meditationen, Vorträgen, Vernetzung der Zentren rund um Aachen,… Aktuelle Informationen finden sich hier auf der Seite. Für Interessierte ist besonders der 1.Dienstag im Monat mit einem Einführungsvortrag hervor zu heben. Mit zu bringen ist lediglich Eure natürliche Neugierde und sollten sich vorab Fragen ergeben kontaktiert uns gerne.

Die Erkenntnis, dass der Geist ohne Begrenzungen ist, macht frei. Man genießt dann Erwartetes ebenso wie Unerwartetes und verliert keine Kraft.
Lama Ole Nydahl

Programm Aachen

Regelmäßige Meditation

jeden Di. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa
Erster Di. 20:00 Uhr
Infoabend mit Meditation auf den 16. Karmapa
jeden Do. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Aachen

Fr. 16.11. 20:00 Uhr
Buddhismus im Alltag mit Gerd Boll mehr...
Brabantstraße 43
52070 Aachen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 17.11. 15:00 Uhr
Karma: Buddhas Lehre von Ursache und Wirkung mit Gerd Boll mehr...
Brabantstraße 43
52070 Aachen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 17.11. 20:00 Uhr
Umgang mit Gefühlen aus buddhistischer Sicht mit Gerd Boll mehr...
Brabantstraße 43
52070 Aachen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 18.11. 11:00 Uhr
Tod & Wiedergeburt aus buddhistischer Sicht mit Gerd Boll mehr...
Brabantstraße 43
52070 Aachen

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Veranstaltungen in der Nähe von Aachen

So. 28.10. 11:00 Uhr bis
18:00 Uhr
Bonn, 71 km
Buddha in Deutschland - Tag der offenen Tür mehr...
Markt 31
53111 Bonn

Was ist Meditation? Wie lebt man Buddhismus im Alltag?

• Kurze Einführungsvorträge um 11, 13, 15 und 17 Uhr

• Gelegenheit für Fragen

• anschließend geleitete Meditation

• Führungen durch das Buddhistische Zentrum

• Gelegenheit zu Gesprächen

• Bücher, Filme und Shop

Di. 13.11. 20:00 Uhr
Bonn, 71 km
Vortrag und anschließende Meditation auf den 16. Karmapa mehr...
Markt 31
53111 Bonn

Vortrag "Tod und Wiedergeburt" von Christian Bösel

Fr. 07.12. 20:00 Uhr
Krefeld, 70 km
Die fünf Buddha-Weisheiten mit Maike Weigelt, Pit Weigelt mehr...
Mariannenstr. 33-35
47799 Krefeld

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

Sa. 08.12. 15:00 Uhr
Krefeld, 70 km
Die fünf Buddha-Weisheiten mit Maike Weigelt, Pit Weigelt mehr...
Mariannenstr. 33-35
47799 Krefeld

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

Sa. 08.12. 20:00 Uhr
Krefeld, 70 km
Die fünf Buddha-Weisheiten mit Maike Weigelt, Pit Weigelt mehr...
Mariannenstr. 33-35
47799 Krefeld

Vortrag

Teil 3

Eintritt: 6,00 €

So. 09.12. 11:00 Uhr
Krefeld, 70 km
Die fünf Buddha-Weisheiten mit Maike Weigelt, Pit Weigelt mehr...
Mariannenstr. 33-35
47799 Krefeld

Vortrag

Teil 4

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.