Fabrikkurs in Braunschweig

Praxis von Zuflucht bis Achter Karmapa

Praxiserklärungen, Meditation und Vorträge von sechs Diamantweglehrern vom 16.-18. November

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an unsere buddhistischen Freunde, die mit Diamantweg-Meditationen schon vertraut sind. Für Gäste, die zum ersten Mal zu uns kommen, empfehlen wir die Abendvorträge am Freitag und Samstag.

Das Programm: Sechs Diamantweglehrer bieten Erklärungen zu den Grundübungen und zur Meditation auf den 8. Karmapa an. So können wir alle Freunde – egal wo sie in ihrer Praxis gerade stehen – unter einem Dach zusammenkommen, meditieren und Erklärungen hören. Wir freuen uns auf Vorträge und Praxiserklärungen von Diedrich Rowek, Frank Kruse, Gabi Wohlfahrtstätter-Volenko, Bernhard Lindner, Peter Lœssø und Stefan Thal!

Zum Ablauf: Tagsüber gibt es zeitgleich in verschiedenen Räumen der Buddhafabrik Erklärungen zu den einzelnen Übungen und gemeinsame Praxis. Abends kommen wir dann alle für themenübergreifende Panel-Vorträge mit jeweils drei Reiselehrern in der Gompa zusammen.  

Wir freuen uns wieder auf ein bereicherndes Wochenende mit Euch!

Meditation ist ein Geschenk des Geistes an sich selbst.
Lama Ole Nydahl

Programm

Tag 11 Uhr 15 Uhr 20 Uhr
Freitag Vortrag: "Die Bedeutung der Grundübungen"
Panel mit drei Reiselehrern
Samstag Praxiserklärungen I gemeinsame Praxis Vortrag: „Wie wirkt Meditation“
Panel mit drei Reiselehrern
Sonntag Praxiserklärungen II

Die Praxiserklärungen und gemeinsame Praxis finden jeweils alle parallel mit 6 Reiselehrern in 6 Räumen statt.

Preise

Für den Kurs inklusive Verpflegung meldet euch bitte bis zum 9. November an.

Inklusive Verpflegung Exclusive Verpflegung
Tagesticket (Freitag) 11€ 6€
Tagesticket (Samstag) 25€ 10€
Tagesticket (Sonntag) 10€ 6€
Kursticket 46€ 22€

Der Kurs von der Mitte für Deutschland

Hier den Event im Kalender speichern


Kursort

Buddhistisches Zentrum Braunschweig
Kramerstraße 18
38122 Braunschweig
0531 798601

Plane deine Anfahrt zum Kurs.


Anmeldung

Anmeldung und weitere Infos zu Verpflegung, Übernachtung und Kinderbetreuung.


Kontakt

Habt ihr Fragen, benötigt ihr mehr Informationen oder möchtet mithelfen?


Download

Hier könnt ihr den Flyer herunterladen.