Veranstaltungsticket online buchen

Mit dem Veranstaltungsticket könnt Ihr jetzt voll-flexibel durch Deutschland fahren, Hin- und Rückfahrt können jetzt getrennt voneinander gebucht werden. Außerdem enthält das Veranstaltungsticket jetzt das City-Ticket in 126 Städten, d.h. ihr könnt am Ankunftsort direkt die öffentlichen Nahverkehr nutzen. Mehr Informationen zum City-Ticket findet Ihr hier Der Preis pro Fahrt beträgt:

Mit Zugbindung

    1. Klasse: 54,90€
    1. Klasse: 89,90€

Vollflexibel

    1. Klasse: 74,90€
    1. Klasse: 109,90€

Bei Fragen schreibt an – Gute Reise!

Konditionen

Gültigkeit Das Veranstaltungsticket gilt in allen Fernverkehrszügen der DB AG (ICE, EC/IC). Außerdem dürfen Sie für die Hinfahrt zum (Haupt-)Bahnhof und die Weiterfahrt zum Zielort auch die Züge des Nahverkehrs (RE, RB, IRE, S-Bahn) nutzen.
City-Ticket Inklusive ab einer Reiseweite über 100 Kilometern und in über 120 Städten (Informationen zum City-Ticket und wo genau Sie damit fahren dürfen lesen Sie unter bahn.de/cityticket).
Sitzplatzreservierung In der 1. Klasse inklusive bei fahrplanbasierter Online Buchung, d.h. wenn bei der Buchung eine konkrete Zugverbindung ausgewählt wird.
Umtausch oder Stornierung Umtausch oder Stornierung bis einschließlich 1. Geltungstag gegen ein Entgelt von 19 Euro möglich. Der Geltungstag ist auf Ihrem Ticket aufgedruckt. Umtausch und Erstattung ab dem 1. Geltungstag ausgeschlossen.
Gültigkeitsdauer Zwischen Hin- und Rückfahrt dürfen maximal 14 Tage liegen.
Sonstige Konditionen Das Ticket ist nicht übertragbar. BahnCard 25- und BahnCard 50-Rabatt werden nicht gewährt.Ein Erwerb des Veranstaltungstickets im Zug ist nicht möglich.Ein nachträglicher Klassenübergang ist ausgeschlossen.Bei Kindern bis 5 Jahren ist die Mitnahme immer kostenfrei und kein Eintrag auf einem Ticket notwendig. Für Kinder ab 6 Jahren ist eine kostenfreie Mitnahme mit dem Veranstaltungsticket nicht möglich, da es sich um ein Angebot von bahn.business handelt.Die Nutzung des Veranstaltungstickets für Gruppenreisen mit mehr als 10 gemeinsam reisenden Personen ist nur nach vorheriger Abstimmung mit der DB zulässig.