Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Du hast Lust, Buddhismus und buddhistische Meditation kennenzulernen? Jeden Donnerstagabend bieten wir in der buddhistischen Gruppe Weilheim um 20.30 Uhr einen kurzen Einführungsvortrag mit anschließender Meditation an. Der Vortrag dauert ca. 15 Minuten und gibt kurze Impulse zu buddhistischen Themen. Die Meditation ist dann ca. 30 Minuten lang und wird auf Deutsch angeleitet. Vor und nach der Meditation ist genug Zeit für Deine Fragen. Schau gerne ohne Anmeldung einfach vorbei oder ruf bei uns an, wenn Du vorab Fragen hast. Das Angebot ist kostenlos. Mitbringen musst Du nichts.

Die Weilheimer Gruppe gibt es seit nun seit 5 Jahren 2014. Wir sind eher eine kleine Gruppe und treffen uns in unserem und weil wir eine eher kleine Gruppe mit vier festen Mitgliedern sind, ist unser Meditationsraum in einer Privatwohnung. Wir veranstalten zusätzlich zum wöchentlichen Meditationsabend ca. 1 mal pro Halbjahr einen Vortrag mit einem buddhistischen Lehrer Lehrer des buddhistischen Diamantwegs und besuchen auch gerne gemeinsam Veranstaltungen unserer Nachbarzentren in Murnau, Garmisch, München oder Bad Tölz. Wir freuen uns über Deinen Besuch.

Je schöner, je reiner, je bedeutender, je sinnvoller wir die Dinge sehen, desto näher sind wir an der letztendlichen Wahrheit.
Lama Ole Nydahl

Programm Weilheim

Regelmäßige Meditation

jeden Do. 20:30 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Weilheim

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Weilheim geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Weilheim

So. 26.01. 10:00 bis
15:00 Uhr
München, 46 km
Meditation auf den 8. Karmapa mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

nur nach Abschluss der Grundübungen

So. 26.01. 15:00 bis
17:00 Uhr
München, 46 km
Einführung in den Buddhismus mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Diamantweg-Buddhismus zum Kennenlernen.

Fr. 31.01. 20:00 Uhr
Bad Tölz, 33 km
Erklärungen zur Meditation auf den 16. Karmapa mit Ulla Unger mehr...
Marktstr. 32 (Eingang Kirchgasse)
83646 Bad Tölz

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 7,00 €

Sa. 01.02. 15:00 bis
17:00 Uhr
Bedeutung der Sangha mit Michaela Fritzges mehr...
Gögginger Straße 68
86159 Augsburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 01.02. 20:00 bis
22:00 Uhr
Meditation mit Michaela Fritzges mehr...
Gögginger Straße 68
86159 Augsburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 02.02. 10:00 bis
12:00 Uhr
Was ist Diamantweg-Buddhismus? mit Michaela Fritzges mehr...
Gögginger Straße 68
86159 Augsburg

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 15.02. 11:00 bis
12:30 Uhr
München, 46 km
Gemeinsame Meditation mit Gabi Wohlfahrtstätter-Volenko mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Sa. 15.02. 15:00 bis
16:30 Uhr
München, 46 km
Buddhismus im Westen mit Gabi Wohlfahrtstätter-Volenko mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 15.02. 20:00 bis
21:30 Uhr
München, 46 km
Bedeutung der Sangha mit Gabi Wohlfahrtstätter-Volenko mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 16.02. 11:00 bis
12:30 Uhr
München, 46 km
Lehrer-Schüler-Verhältnis mit Gabi Wohlfahrtstätter-Volenko mehr...
Gabelsbergerstr. 52 / RGB
80333 München

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.