Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Das bisher private Retreathaus Oberberg ist ein echtes Juwel und seit 1. Januar 2011 im Eigentum der Buddhismus Stiftung Diamantweg. Idyllisch am Waldrand im Oberbergischen Kreis gelegen, bietet das kleine Retreathaus mit 3 Retreatzimmern und einem Meditationsraum seit mehr als 5 Jahren Praktizierenden die Möglichkeit, sich für eine Weile zurück zu ziehen. Als reines Retreatzentrum ohne Publikumsverkehr oder öffentliche Veranstaltungen richtet sich das Angebot im Allgemeinen ausschließlich an erfahrene Praktizierende, die das Guru Yoga der Grundübungen praktizieren bzw. diese bereits abgeschlossen haben.

Meditation ist ein Geschenk des Geistes an sich selbst.
Lama Ole Nydahl

Programm Oberberg

Regelmäßige Meditation

Im Moment bieten wir keine regelmäßigen Meditationen im Zentrum an.

Veranstaltungen in Oberberg

Im Moment haben wir keine Veranstaltungen in Oberberg geplant. Interessante Vorträge können Sie jedoch auch gerne in unserer Nähe besuchen.

Veranstaltungen in der Nähe von Oberberg

Fr. 08.06. 20:00 Uhr
Köln, 40 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Michaela Fritzges mehr...
Krefelder Straße 18
50670 Cologne

Vortrag

Teil 1 - Buddha - Das Ziel

Eintritt: 6,00 €

Sa. 09.06. 15:00 Uhr
Köln, 40 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Michaela Fritzges mehr...
Krefelder Straße 18
50670 Cologne

Vortrag

Teil 2 - Dharma - Der Weg

Eintritt: 6,00 €

Sa. 09.06. 20:00 Uhr
Köln, 40 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Michaela Fritzges mehr...
Krefelder Straße 18
50670 Cologne

Vortrag

Teil 3 - Sangha - Unsere Gemeinschaft

Eintritt: 6,00 €

So. 10.06. 11:00 Uhr
Köln, 40 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Michaela Fritzges mehr...
Krefelder Straße 18
50670 Cologne

Vortrag

Teil 4 - Der Lama - Das Beispiel

Eintritt: 6,00 €

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.