Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Seit 2016 gibt es auch in Magdeburg eine Meditationsgruppe. Wir treffen uns einmal im Monat. Jeder ist herzlich willkommen an einem unserer öffentlichen Meditationsabende, an denen wir gerne auch Fragen beantworten und buddhistische Grundlagen erklären, vorbeizuschauen. Die Teilnahme ist kostenlos. Unser Meditationsabend findet einmal im Monat an einem Freitag im Familienhaus Magdeburg, Hohepfortestr. 14 im Raum "Mocca" statt. Bitte erfragt die aktuellen Termine per Telefon oder E-Mail.

Entscheidend ist die Einsicht, dass man in jedem Augenblick die Möglichkeit hat, sich für etwas langfristig Glückbringendes zu entscheiden.
Lama Ole Nydahl

Programm Magdeburg

Regelmäßige Meditation

Im Moment bieten wir keine regelmäßigen Meditationen im Zentrum an.

Veranstaltungen in Magdeburg

Fr. 01.06. 19:00 Uhr
Tod & Wiedergeburt aus buddhistischer Sicht mit Axel Waltl mehr...
Familienhaus
Hohepfortestraße 14
39106 Magdeburg

Vortrag

Für Buddhisten markiert der Tod lediglich einen Übergang in eine neue Daseinsform. Auch jüngere Forschungen zu sogenannten Nahtod-Erfahrungen sprechen für ein Weiterleben des Bewusstseins. In seinem Vortrag "Tod und Wiedergeburt aus buddhistischer Sicht" wird Axel Waltl am Freitag, den 1. Juni im Familienhaus im Park, Hohepfortestr. 14, 39106 Magdeburg erläutern, wie der Sterbeprozess verläuft, wie man dem Tod angstfrei begegnet und anderen am Lebensende helfen kann. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen. Der Eintritt kostet 6 €.

Axel Waltl ist langjährig praktizierender Buddhist aus Wien. Der Österreicher meditiert seit 1995 und hat dank vieler Reisen mit seinem Lehrer, dem dänischen Meditationsmeister Lama Ole Nydahl, einen großen lebendigen Erfahrungsschatz. Seit 2006 reist er zudem im Lehrauftrag von Nydahl jährlich drei bis sechs Monate um die Welt. In frischer und zeitgemäßer Form zeigt er auf, wie westliche Menschen, die voll im Leben stehen, die 2500 Jahre alten buddhistischen Belehrungen in ihren Alltag integrieren und so dauerhaft glücklicher werden können.

Eintritt: 6,00 €

Fr. 27.07. 19:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa mehr...
Familienhaus
Hohepfortestraße 14
39106 Magdeburg

Unser Meditationsabend findet zur Zeit im Familienhaus Magedburg, Hohepfortestr. 14, Raum Mocca statt.

Jeder ist herzlich willkommen an einem unserer öffentlichen Meditationsabende, an denen wir gerne auch Fragen beantworten und buddhistische Grundlagen erklären, vorbeizuschauen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungen in der Nähe von Magdeburg

Fr. 25.05. 19:00 Uhr
Kossin, 113 km
Meditation im Diamantweg mit Gerd Boll mehr...

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 26.05. 20:00 Uhr
Kossin, 113 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Gerd Boll mehr...

Vortrag

Teil 1

Um 8:00 Uhr, 10:30 Uhr und 15:30 Uhr finden gemeinsame Meditationen mit Kurzvorträgen statt.

Eintritt: 6,00 €

So. 27.05. 10:30 Uhr
Kossin, 113 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Gerd Boll mehr...

Vortrag

Teil 2

Um 8:00 Uhr findet eine gemeinsame Meditation statt.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 02.06. 15:00 Uhr
Braunschweig, 78 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Axel Waltl mehr...
Kramerstr. 18
38122 Braunschweig

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

Sa. 02.06. 20:00 Uhr
Braunschweig, 78 km
Das Lehrer-Schüler-Verhältnis im Diamantweg-Buddhismus mit Axel Waltl mehr...
Kramerstr. 18
38122 Braunschweig

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

So. 03.06. 12:00 Uhr
Braunschweig, 78 km
Fragen und Antworten mit Axel Waltl mehr...
Kramerstr. 18
38122 Braunschweig

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Mi. 06.06. 19:00 Uhr
Braunschweig, 78 km
Kurzvortrag mehr...
Kramerstr. 18
38122 Braunschweig

Was bedeutet Übertragung im Diamantweg-Buddhismus?

Mi. 27.06. 19:00 Uhr
Braunschweig, 78 km
Kurzvortrag mehr...
Kramerstr. 18
38122 Braunschweig

Sterben, Tod und Wiedergeburt

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.