BUDDHISTISCHE GRUPPE IN EMDEN

Diamantweg-Buddhismus und Meditation in Emden

Bei uns in der Buddhistischen Gruppe Emden ist mittwochabends um 20 Uhr jeder herzlich willkommen. Dann gibt es bei Bedarf einführende Erklärungen in den Buddhismus mit einer anschließenden Meditation in einer kleinen Runde. Eine Viertelstunde vorher ist immer jemand da. Anmeldung und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Außer guter Laune ist nichts mitzubringen. Unser Angebot ist kostenlos.

Im Jahr 2000 begann alles in einem privaten Wohnzimmer. Seit 2015 meditieren wir in den Räumen einer Physiotherapie in der Nähe des Stadtzentrums. Wir haben eine kleine Bibliothek vor Ort. Zwei Mal jährlich kommen Reiseehrer zu Besuch, die Vorträge zu buddhistischen Themen halten. Parkplätze sind meistens direkt vor dem Haus frei.

Das Gebäude in der Neutorstraße ist auf der linken Seite bei der „Score“-Tankstelle.

Wichtiger Hinweis:

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Programm Emden

Regelmäßige Meditation

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in Emden

Liebe Besucher, die Buddhistischen Diamantweg-Zentren in Deutschland sind derzeit geschlossen, und unsere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir informieren euch an dieser Stelle, sobald es wieder weitergeht!

Veranstaltungen in der Nähe von Emden

Im Moment sind noch keine weiteren Veranstaltungen in der Umgebung geplant. Bitte erhöhen Sie den Radius oder schauen Sie später noch einmal vorbei.

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.