Der Diamantweg-Buddhismus bietet einen authentischen und lebensnahen Zugang zu der Lehre Buddhas

Buddhastatuen

Jeden 2. Montag im Monat um 19.45 Uhr kannst du bei uns in Detmold einen Einblick in den Diamantweg-Buddhismus und die Meditationspraxis bekommen. An diesen Tagen gibt es für alle, die uns zum ersten Mal besuchen ein paar kurze Erklärungen zu den Lehren Buddhas, unserer Linie und der Meditationspraxis, welche auf Deutsch angeleitet wird und ca. 30 Minuten dauert. Anschließend kannst Du an einer angeleiteten Meditation (auf Deutsch/ca. 30 Minuten) teilnehmen und es gibt Zeit für Fragen oder eine Unterhaltung in gemütlicher Runde.

Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und besondere Kleidung ist nicht erforderlich, sie sollte einfach bequem sein.

Unsere Gruppe besteht seit 2004 und hat sich in den Anfangsjahren in privaten Wohnzimmern zum Meditieren getroffen. Heute kommen die ca. 10 Mitglieder einmal wöchentlich im Begegnungszentrum der AWO in Detmold zur gemeinsamen Meditation zusammen. Von Zeit zu Zeit organisieren wir öffentliche Vorträge zu verschiedenen Themen mit nationalen und internationalen Diamantweg-Zentren.

Ist man frei von Erwartungen, ist jeder Augenblick ein Geschenk. Ist man darüber hinaus noch furchtlos, bietet jede Sekunde die Möglichkeit zur Entwicklung.
Lama Ole Nydahl

Programm Detmold

Regelmäßige Meditation

Zweiter Mo. 19:30 Uhr
Einführende Erklärungen
jeden Mo. 20:00 Uhr
Meditation auf den 16. Karmapa

Veranstaltungen in Detmold

Fr. 19.10. 20:00 Uhr
Die vier Grundgedanken mit Ulla Unger mehr...
Am Rautenberg 22
32760 Detmold

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 20.10. 11:00 Uhr
Übertragung im Diamantweg-Buddhismus mit Ulla Unger mehr...
Am Rautenberg 22
32760 Detmold

Vortrag

Teil 1

Eintritt: 6,00 €

Sa. 20.10. 15:00 Uhr
Übertragung im Diamantweg-Buddhismus mit Ulla Unger mehr...
Am Rautenberg 22
32760 Detmold

Vortrag

Teil 2

Eintritt: 6,00 €

Sa. 20.10. 20:00 Uhr
Übertragung im Diamantweg-Buddhismus mit Ulla Unger mehr...
Am Rautenberg 22
32760 Detmold

Vortrag

Teil 3

Eintritt: 6,00 €

So. 21.10. 11:00 Uhr
Die Bedeutung der Freunde auf dem Weg (Sangha) mit Ulla Unger mehr...
Am Rautenberg 22
32760 Detmold

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Veranstaltungen in der Nähe von Detmold

Sa. 27.10. 15:00 Uhr bis
17:00 Uhr
Hameln, 40 km
Buddhismus: Zeitlose Werte finden mit Martin Borsum mehr...
Alte Marktstr. 52
31785 Hameln

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 27.10. 15:00 Uhr
Hildesheim, 78 km
Praxis im Alltag mit Angelika Tesch mehr...
Neisser Str. 1
31139 Hildesheim

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 27.10. 20:00 Uhr bis
22:00 Uhr
Hameln, 40 km
Wissen, Meditation und Verhalten im Diamantweg-Buddhismus mit Martin Borsum mehr...
Alte Marktstr. 52
31785 Hameln

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

Sa. 27.10. 20:00 Uhr
Hildesheim, 78 km
Karma - Ursache und Wirkung mit Angelika Tesch mehr...
Neisser Str. 1
31139 Hildesheim

Vortrag

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Details zum Thema bitte direkt im Zentrum erfragen.

Eintritt: 6,00 €

So. 28.10. 11:00 Uhr bis
14:00 Uhr
Hildesheim, 78 km
Buddha in Deutschland - Tag der offenen Tür mehr...
Neisser Str. 1
31139 Hildesheim

Jeweils zur vollen Stunde bieten wir einen kurzen Einführungsvortrag zum Thema Buddhismus an und anschließend eine angeleitete Meditation, alles in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Wie ist das Buddhistische Zentrum organisiert?

Unsere Diamantweg-Zentren und Gruppen in Deutschland sind in Regionalvereinen organisiert und haben sich im Buddhistischen Dachverband Diamantweg e. V. zusammengeschlossen. Die Vereinsmitglieder übernehmen alle Aufgaben des Zentrumsalltags ehrenamtlich.

Vom Putzen bis zur Programmgestaltung kann sich jeder einbringen. Alle Aktivitäten beruhen auf Freundschaft und Idealismus.

Wir betreiben unsere Diamantweg-Zentren mit den Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit einem monatlichen Beitrag von rund 25 Euro kann jeder, der das Zentrum unterstützen will, Mitglied werden. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen. Die Mitgliedsbeiträge werden für Raummieten und den Unterhalt der Zentren verwendet.